Hosting

Hosting

Diese Abteilung entlält die folgenden Elemente:

 

Webspace

Diese Ableilung entlält die folgenden Elemente:

 

PHP

Klicken Sie auf PHP Einstellungen um PHP zu aktivieren und zu konfigurieren

PHP.ini Einstellungen ändern

  • display_errors
  • display_startup_errors
  • expose_php
  • log_errors
  • magic_quotes_gpc
  • register_globals
  • request_order
  • session.name
  • short_open_tag
  • suhosin.executor.include.whitelist
  • suhosin.session.encrypt

PHP Version ändern

Sie haben die Möglichkeit die PHP Version pro Domain oder Subdomain zu ändern. Um dies zu tun müssen sie Links im Menü unter “Hosting” > “Domains” > Ihre Domain klicken und dann die Version auswählen und anschließend auf “speichern” drücken.

 

Fehler Aufzeichnungen

Fehler Aufzeichnungen sind standardmässig deaktiviert

Zum Aktivieren klicken Sie auf die Fehler Aufzeichnung: Aktivieren

  • Beim Erscheinen des Aktivieren der Fehler Aufzeichnung Fensters klicken Sie auf Aktivieren
  • /logs/error.log ist jetzt generiert
  • Die Fehler Aufzeichnung wird nach 24 Stunden gestoppt um zu viel Speicherverbrauch zu verhindern.

  • Einmal aktiviert, können Sie auf die Aufzeichnung zugreifen mit Klicken auf Ansicht
  • Die Fehler Aufzeichnung wird dann angezeigt
  • Hinweis: Es werden nur Fehler in dieser Aufzeichnung angezeigt

 

Web Analysen

Web Analysen sind standardmässig nicht aktiviert

Um sie zu aktivieren klicken Sie auf Ändern

  • Klicken Sie im Auswahlmenü auf Software
  • Es sind drei Optionen verfügbar:
    • keine Statistiken
    • Webalizer
    • AWStats
  • Wählen Sie welche Sie bevorzugen
  • Geben Sie einen Benutzernamen ein
  • Geben Sie ein Passwort ein
  • Geben Sie das Passwort erneut ein
  • Für zusätzliche Sicherheit können Sie ein zufälliges sicheres Passwort generieren
  • Klicken Sie auf Speichern

  • Einmal aktiviert können Sie auf den neuen Link zugreifen
  • Anmelden mit dem vorher angelegten Benutzernamen und dem Passwort
 

FTP Accounts

FTP Kontos sind aktiviert als Teil der HostPack installation

Um die existierenden Benutzerpasswörter zu ändern:

  • Klicken Sie auf den Benutzer, welchen Sie ändern möchten
  • Klicken Sie auf Ändern
  • Geben Sie ein neues Passwort ein
  • Geben Sie das Passwort erneut ein
  • Für zusätzliche Sicherheit können Sie ein zufälliges sicheres Passwort generieren
  • Klicken Sie auf Speichern

Erstellen eines neuen FTP Benutzers

  • Klicken Sie auf Neues FTP Konto hinzufügen
  • Geben Sie einen Benutzernamen ein
  • Geben Sie ein Passwort ein
  • Geben Sie das Passwort erneut ein
  • Für zusätzliche Sicherheit können Sie ein zufälliges sicheres Passwort generieren
  • Wenn Sie den FTP Benutzer zu einem bestimmten Ordner einschränken möchten, dann gehen Sie in das Heimatverzeichnis, indem Sie auf Auswählen klicken
  • Klicken Sie auf Speichern

 

Datenverkehr Übersicht

Dies zeigt die Basismetrik für Ihr Domain an

 

Passwort-geschützte Verzeichnisse

Passwort geschützte Verzeichnisse sind standartmässig nicht aktiviert.

  • Um Passwort geschützte Verzeichnisse zu aktivieren klicken Sie auf Verzeichnis schützen
  • Geben Sie ein Titel ein
  • Wählen Sie das Verzeichnis welches Sie schützen möchten
  • Geben Sie ein Login an
  • Geben Sie ein Passwort ein
  • Wiederholen Sie das Passwort
  • Für zusätzliche Sicherheit können Sie ein zufälliges sicheres Passwort generieren
  • Klicken Sie auf Speichern

 

Domains

Diese Abteilung enthält die folgenden Elemente:

 

Unterdomaine anzeigen

Klicken Sie auf Domains

 

Ein Unterdomain hinzufügen

Klicken Sie auf Ein Unterdomain hinzufügen

  • Geben Sie ein Unterdomain Name an
  • Wählen Sie die Domain Optionen die Sie wünschen

Email aktivieren für Ihr Subdomain

  • Klicken Sie auf den Email Reiter
  • Wählen Sie das Kästchen zum Aktivieren der E-mail für das Subdomain aus
  • Klicken Sie auf Speichern

 

E-mail

Diese Abteilung enthält die folgenden Elemente:

 

Alle Mailboxen anzeigen

Klicken Sie auf E-mail

 

Eine Mailbox oder Email Adresse hinzufügen

Klicken Sie auf Mailbox/Adresse hinzufügen…

  • Geben Sie die gewünschte Email Adresse ein.
  • Beim Definieren eines Alias – bitte geben Sie nur den Alias ohne den Domain Teil an – z.B. für ein Alias info@yourdomain.lu , geben Sie nur die Info im Alias Feld ein
  • Konfigurieren Sie die Optionen welche Sie wünschen
  • Geben Sie ein Passwort ein
  • Wiederholen Sie das Passwort
  • Für zusätzliche Sicherheit können Sie ein zufälliges sicheres Passwort generieren
  • Klicken Sie auf Speichern

Email Client konfigurieren

Im Client für welchen Sie POP/IMAP konfigurieren möchten, suchen Sie die Einstellung und geben Sie folgendes ein:

Benutzername: Ihre volle Email Adresse (max@mustermann.lu)
Passwort: Ihr Email Konto Passwort.
Einkommender Server: incoming.hostpack.lu
Einkommender Port: mit SSL – 993 (IMAPS) oder 995 (POP3S)
Ausgehender Server: outgoing.hostpack.lu
Ausgehender Port: mit STARTTLS: 587

Email WebGui

Sie können auf Ihre Email in der Webgui hier zugreifen:

https://webhost.pt.lu/webmail/

Möchten Sie Ihr Password ändern so können Sie dies über folgenden Link tun: https://webhost.pt.lu:8443/liveconfig/login

Mircosoft Office Client

Mac Mail

Datenbanken

Diese Abteilung enthält die folgenden Elemente:

 

Alle Datenbanken anzeigen

Klicken Sie auf Datenbanken

 

Eine Datenbank hinzufügen

Klicken Sie auf Datenbank hinzufügen…

  • Geben Sie einen Datenbanknamen ein.
  • Konfigurieren Sie die Optionen welche Sie wünschen
  • Geben Sie ein Passwort ein
  • Wiederholen Sie das Passwort
  • Für zusätzliche Sicherheit können Sie ein zufälliges sicheres Passwort generieren
  • Click Save

 

Cron Aufträge

Diese Abteilungt enthält die folgenden Elemente:

 

Alle Cron Aufträge anzeigen

Klicken Sie auf Cron Aufträge

Eine Cron Aufgabe hinzufügen

Klicken Sie auf Cron Aufgabe hinzufügen…

  • Geben Sie das Kommando ein, welches laufen soll
  • Setzen Sie das Intervall
  • Klicken Sie auf Speichern

 Der angegebene Befehl wird exakt so auf dem Server ausgeführt. (mit Ihren Benutzerrechten.) Dies bedeutet dass Sie die Ausgabe des Jobs in ein Verzeichnis schreiben müssen für welches Sie die nötigen Rechte haben und dass Sie den zum Befehl dazugehörigen Interpreter angeben müssen.
Den Pfad für Ihr Hosting Angebot können Sie unter Webspace > Webspace Eigenschaften > Server-Pfad finden.
Falls die Probleme haben ein Job zum laufen zu bringen, geben Sie Ihre EMail Adresse auf der CronJob Seite an um Feedback zu bekommen.
 

Beispiele

  • Webseite aufrufen
wget -q -0 /dev/null "www.post.lu"
  • PHP Script ausführen
/usr/bin/php /var/www/[subscriptionid]/htaccess/myphpscript.php
 
 

Programme

Diese Sektion enthält die folgende Elemente:

 

Alle Programme anzeigen

Klicken Sie auf Programme

Ein Programm Hinzufügen

Klicken Sie auf Programm installieren…

  • Geben Sie das Programm, welches Sie installieren möchten
  • Klicken Sie auf Installieren

SSL Zertifikate

Loggen Sie sich im Hostpack ein

Gehen zu Hosting – SSL-Zertifikate

Klicken Sie auf SSL Anbieter und danach auf Zugang hinzufügen

klicken Sie auf die Schrift

Sie können optional Ihre Email adresse eingeben und auf weiter drücken

Sie sehen, dass der Zugang hinzugefügt wurde. Drücke Sie auf schliessen

Klicken Sie auf neues Zertifikat

Hier können Sie den Anbieter auswählen sollten Sie mehrere besitzen. Desweiteren geben Sie den Domainnamen ein. Sollte das Zertifikat nicht für die Subdomain www erfolgen so entfernen Sie diese Option. Wenn nicht drücken Sie auf Speichern.

Das Erstellen kann etwas dauern, Sie müssen die Seite einige Male neu laden.


Hier sehen Sie die Gültigkeit Ihres erstellten Zertifikats.

Klicken Sie unter Hostings -Domains auf Ihre Domain

Wenn folgenden Einstellungen nicht für die Subdomain www gelten sollen so entfernen Sie diese Option. Wählen Sie unter Konfiguration die Experten-Ansicht.

Hier können Sie verschieden URL weiterleitungen konfigurieren wenn dies erwünscht ist.

Drücken Sie nachfolgend auf speichern.